Nutzung elektronischer Medien

 

Die Schulkonferenz vom 22.04.2015 hat hierzu folgenden Beschluss gefasst:

Digitale Medien sind auf dem Schulhof, im Aufenthaltsraum der Oberstufe sowie in der Mensa (außer während der Essenszeiten von 13 bis 14 Uhr) erlaubt.
In den Unterrichtsräumen (außer bei ausdrücklicher Erlaubnis durch den Lehrer), auf den Gängen der Schule sowie in den Treppenhäusern und Hallen sind sie hingegen verboten.

 

Welche Folgen hat ein Verstoß gegen die oben genannten Regeln?

Das Gerät wird eingezogen. Es kann bei der Schulleiterin am Folgetag abgeholt werden; im Wiederholungsfall: nach einer von der Schulleiterin festgelegten Frist von mehreren Tagen; jederzeit mit den Eltern. Zusätzlich werden disziplinarische Maßnahmen geprüft.